News
August 10, 2022

Aufbruch in ein neues Kapitel

Klimaschutz und Technologie?

2016, Moritz Morgenroth und Emil Bergold gründeten das Unternehmen twigbit, mit der Vision, digitale Lösungen effizient und kundenorientiert zu entwickeln. Als Mathematiker und Informatiker betraten sie damit eine ihnen bekannte und vertraute Geschäftswelt, in der sich schnell Projekte ergaben. Das junge Unternehmen twigbit begann sich zu etablieren.

Ein Jahr darauf, wurden die  Sustainable Development Goals (SDGs) der UN veröffentlicht, um unsere natürlichen Lebensgrundlagen langfristig und nachhaltig zu sichern. Sie setzen den Grundstein für eine nachhaltige Entwicklung unserer Gesellschaft. Die SDGs, das Pariser Klimaabkommen, Greta Thunberg und die “Fridays for Future”-Bewegung sorgten in den Folgejahren für eine zunehmende Wahrnehmung des Klimawandels in der Breite unserer Gesellschaft. Das Thema (ökologische) Nachhaltigkeit in seinen diversen Facetten wurde zum allgemeinen Gesprächs- und Diskussionsthema.

Wie entstand die Idee für 2zero als neues, eigenständiges Unternehmen?

Bis 2020 waren wir - als twigbit - uns nicht bewusst, wie wir als digitales technologisches Unternehmen unseren Teil zum Erreichen der SDGs beitragen könnten. - Als dann 2019 worldwatchers gegründet wurde, änderte sich das.

worldwatchers basiert auf der Idee, ein “Weight Watchers für’s Klima” anzubieten. Auf der Suche nach einem technologischen Partner, um Lösungen und Produkte attraktiv - bspw. in Form einer App - zur Verfügung zu stellen, traf worldwatchers auf uns. Ab 2020 kooperierten worldwatchers und twigbit. Während wir für die technologischen Entwicklungen zuständig waren, lag die Verantwortung von worldwatchers im Bereich Content.

Insbesondere Unternehmen und Kommunen wurden Kundschaft. Deren Feedback gekoppelt mir unseren Erfahrungen öffnete uns neue Perspektiven auf das Zusammenwirken von Nachhaltigkeit und digitalen Produkten.

Neben der technischen Entwicklung im Bereich Nachhaltigkeit, erkannten wir Potenziale und mögliche Lösungen, die wir basierend auf bisherigen Erfahrung im technologischen Entwicklungsbereich schnell und nutzerorientiert umsetzen konnten. Erste Projekte starteten zum Beispiel mit einem intuitiven CO2 Rechner und der Darstellung von CO2 Emissionen und Einsparpotenzialen.

Was motiviert unseren Gründer?

“Ich finde: Klimaschutz soll nicht nur Spaß machen, sondern muss Spaß machen! 2zero ist zwar nicht das erste Start-up, das ich gegründet habe, jedoch das, mit dem ich meiner größten Leidenschaft nachgehen kann: Technologie und Nachhaltigkeit zu verbinden. Außerdem fesselt und begeistert es immer wieder aufs Neue, eine digitale Produktidee durch Programmierung in die Realität umzusetzen und in kurzer Zeit für andere Menschen zugänglich zu machen."

- Moritz, Co-Founder 2Zero

2Zero - wie es weiter ging...

Zum Jahreswechsel 2021/2022 gründeten wir das Unternehmen 2Zero. Der Startschuss ist gesetzt, um an die Erfahrung mit worldwatchers anzuknüpfen und mit einer nachhaltigen Vision, gemeinsam mit unserer Kundschaft das Erreichen der SGDs voranzutreiben.

Julius, unser Sales Manager sagt:

“Wir bieten Euch eine alltagstaugliche App, die Nutzer:innen spielerisch, schnell und effektiv den Einstieg ermöglicht!”

Konkret heißt das, dass unsere digitale, gemeinschaftliche Plattform im Hintergrund simpel und intuitiv beim Bewerten und Analysieren des persönlichen ökologischen Fußabdrucks unterstützt. Um den CO2-Fußabdruck letztendlich auch zu reduzieren, gibt es Anreize, Aktionen und Tipps für den Alltag. Unser Zielgruppe sind, Privat- und Geschäftskund:innen, zunächst mit dem Fokus auf Unternehmen und Kommunen.

Dafür arbeitet unser ständig wachsendes Team!

Welche Produkte bieten wir an?

Derzeit konzentrieren wir uns auf die Produkte “Klimathon”, “CO2 Calculator” und “Klimakompass”. “Klimathon” und “CO2 Calculator” richten sich an Geschäftskund:innen, “Klimakompass” an Privatkund:innen.

Klimathon

Challenge Marathon für den Klimaschutz

Startet jetzt als Unternehmen oder Kommune Euren Klimathon. 42 Tage gemeinsam für’s Klima und zusammen Klima-Challenges meistern!

CO2 Calculator

Wie viel CO2 stoße ich aus?

Intuitiver CO2 Rechner, mit dem Ihr ganz einfach Euren persönlichen CO2 Verbrauch berechnen könnt.

Klimakompass

Klimaschutz-App für den Alltag

Berechne Deinen persönlichen CO2-Fußabdruck, meistere Challenges zur CO2-Reduzierung und erhalte Alltagshilfen.

Mehr Informationen zu den Produkten findet Ihr auf unserer Website und in weiterführenden Blog-Beiträgen je Produkt. Gerne stellen wir Euch unsere Lösungen auch persönliche vor! Nutzt dafür ganz einfach unser Kontaktformular.

Für weitere News und Updates aus der 2Zero Welt, folgt uns auf LinkedIn und Instagram!