Artikel
August 10, 2022

Wohlbefinden am Arbeitsplatz- Was können Unternehmen dafür tun?


Wohlbefinden am Arbeitsplatz- Was können Unternehmen dafür tun?


Wohlbefinden am Arbeitsplatz- Eine Erklärung

Wohlbefinden am Arbeitsplatz bedeutet, dass die körperliche, geistige und soziale Gesundheit der Mitarbeitenden im Einklang steht. Das betriebliche Angebot des Arbeitgebers soll dabei abgestimmt an den Bedürfnissen, Fähigkeiten und Erwartungen der Mitarbeitenden abgestimmt werden. Meistens ist das nur der Fall, wenn der Arbeitgeber sich ausführlich mit dem Wohlbefinden seiner Mitarbeitenden auseinandersetzt. Gesundheitsfördernde Maßnahmen sind beispielsweise die Einführung einer Work-Life Balance, Mitarbeiterentwicklung oder Anerkennung. 


Wieso ist Wohlbefinden am Arbeitsplatz so wichtig?


Der Stellenwert von Wellbeing am Arbeitsplatz hat sich durch die Pandemie verändert. Die Rolle von Unternehmen, dieses am Arbeitsplatz zu fördern, wird immer wichtiger.

Viele Krankheitstage und psychische Probleme von Mitarbeitenden sind auf zu viel Stress am Arbeitsplatz zurückzuführen. Prävention im Unternehmen zahlt sich nachweislich aus.

Doch was können Unternehmen tun um das Problem vorzubeugen? Diese 5 Tipps zeigen wie Unternehmen die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden fördern können. 


Flexible Arbeitszeiten bieten


Okay… wir wissen, das ist nicht Neues. Aber: Das Ermöglichen einer guten Work-Life Balance hat einfach einen positiven Effekt auf das Well Being der Mitarbeitenden wie bereits in sehr vielen Studien bewiesen worden ist. Die Option von Homeoffice und das Anpassen der Arbeitszeiten an den persönlichen Tagesablauf wirkt fördernd auf die Produktivität der Mitarbeitenden.


Weiterbildungsmöglichkeiten fördern


Intirnischische Motivation ist nachhaltiger als monetäre Belohnung. Die intrinsische Motivation kann durch Weiterbildungen gefördert werden.

Viele Mitarbeiter:innen brauchen stetig das Gefühl voranzukommen und dieses Bedürfnis kann durch Bildungsmaßnahmen abgedeckt werden.

Eine Mischung aus externen und internen Weiterbildungsmöglichkeiten bringt dabei das Erfolgskonzept. 

Mitarbeiterorientierte Raumgestaltung 


Ergonomie lautet hier das Keyword. Ergonomische Möbel fördern die physische Gesundheit der Mitarbeitenden. Ergonomische Bürostühle sind das A und O in der Büroeinrichtung. Auch Räume und Materialien für kleine Bewegungseinheiten können Wunder bewirken. Für die psychische Gesundheit können Entspannungsräume fördernd sein, in denen sich die Mitarbeitenden zurückziehen können. 


Team Building fördern


Ein starkes und gut-funktionierendes Team entsteht nicht von selbst und kann auch durch den Arbeitgeber beeinflusst werden. Regelmäßiger Austausch fördert die mentale Gesundheit und den Zusammenhalt der Mitarbeitenden. Das kann durch wiederkehrende Aktivitäten, wie Teammeetings, Feierabendbiere oder andere Team Building-Aktivitäten verstärkt werden. 

Klimathon anbieten 


Klimathon?! Was ist das? Der Klimathon ist eine gemeinschaftliche Challenge mit praktischen Vorschläge für CO2-Einsparmöglichkeiten im täglichen Leben. Alle Teilnehmenden können die für sie passenden Challenges auswählen und den Erfolg in Form von gesammelten Klimapunkten einsehen.

Der Klimathon stärkt die Gemeinschaft der Mitarbeitenden, sensibilisiert sie gleichzeitig für den Klimaschutz und gibt ihnen das Gefühl etwas erreichen zu können. 



Sie haben ein Unternehmen oder aktiv in ihrer Kommune? Bieten Sie einen Klimathon an um die langfristige Gesundheit ihrer Mitarbeitenden zu erhalten. Kontaktieren Sie uns.